• Print

Bei einer Kollektivlösung profitieren die Mitarbeitenden nicht nur von Prämienrabatten. Sanitas bietet auch Beratungsleistungen und Orientierung in jedem Kundensegment. Mit Dienstleistungen wie dem CheckBus oder kostenloser medizinischer Beratung rund um die Uhr im In- und Ausland offeriert Sanitas den Mitarbeitenden von Firmenkunden zudem attraktive Zusatzleistungen.

Angebote für Corporate-Kunden

Sanitas blickt im Bereich der Corporate-Kunden auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und konnte eine beträchtliche Anzahl neuer Kollektivrahmenverträge abschliessen. Mit einer Lösung für Expatriates hat sie ihr Angebot weiter ausgebaut. In Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und als Dienstleistung für Mitarbeitende von Firmenkunden rollt seit Mai 2011 der CheckBus durch die Schweiz.

Erfolgreiche Entwicklung bei der Corporate Private Care

Erfolgreiches Jahr 2011 Sanitas verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Kollektivversicherungen. Dank des vielfältigen Produktangebots stellt die Tochtergesellschaft Corporate Private Care AG massgeschneiderte Versicherungslösungen sowohl für kleine als auch grosse Unternehmen und auch Verbände zusammen. Mit dem Abschluss eines Kollektivrahmenvertrags ist es aber noch nicht getan. Natürlich werden auch die Beziehungen zu den bestehenden Kollektivpartnern gepflegt und gefestigt. Im Jahr 2011 hat die Corporate Private Care AG mit über 50 Firmen neue Kollektivrahmenverträge abgeschlossen. Dem eigenständigen Profitcenter ist es damit gelungen, erneut einen höheren Gewinn zu erwirtschaften und einen bedeutenden finanziellen Beitrag zuhanden der Muttergesellschaft zu leisten.

Neue Versicherungslösung für Expatriates Für international tätige Firmen hat Sanitas eine neue Versicherungslösung für Expatriates lanciert. Sie trägt den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen betreffend die Versicherungspflicht in der Schweiz Rechnung. In der Romandie konnten bereits erste Erfolge in der Kundengewinnung erzielt werden.

Digitaler Schub für Firmenkunden Informationen für Corporate-Kunden sind auf der Startseite von www.sanitas.com neu an prominenter Stelle zu finden. Zusätzlich wurde im Jahr 2011 der dreimal jährlich erscheinende Newsletter komplett überarbeitet und auch elektronisch veröffentlicht. Die elektronische Version wird auf die jeweilige Kundengruppe angepasst und anhand der Klickstatistiken laufend überarbeitet.

CheckBus: Gesundheitscheck für Mitarbeitende

Sanitas sind die Sensibilisierung für die Gesundheit und die Früherkennung von Krankheiten wichtig. Deshalb hat das Unternehmen im Mai 2011 zusammen mit Credit Suisse, Siemens Schweiz und PFS den «CheckBus» lanciert. Dazu wurde ein 24 Tonnen schwerer und 18 Meter langer Lastwagen umgebaut. In dieser mobilen Arztpraxis können seit Mai 2011 bis Ende 2012 die Mitarbeitenden der Partnerunternehmen kostenlos, freiwillig und unter Wahrung des Arztgeheimnisses ihren Gesundheitszustand überprüfen lassen. Die persönlichen Resultate, welche dem Arbeitgeber selbstverständlich nicht mitgeteilt werden, werden im Anschluss mit den behandelnden Ärzten besprochen und durch individuelle Präventionstipps ergänzt. 4025 Mitarbeitende haben das Angebot bis Ende 2011 genutzt. Und praktisch alle würden den CheckBus weiterempfehlen. Die Kompetenz des medizinischen Personals wurde von 98,5 Prozent der über 800 Befragten als sehr gut oder gut eingestuft. Bei Interesse kann der CheckBus im Jahr 2013 weiteren Firmen zur Verfügung gestellt werden und seine Tour de Suisse fortführen.

www.checkbus.ch